Heimatkanal Videos
Herzlich Willkommen Wie bei allen Künsten setzten der Staat und seine Partei, die SED, auch den Musikern Grenzen. Vor allem, wer Rockmusik machte oder als Liedermacher kritische Texte zum Besten gab, musste mit Nachteilen bis hin zum Auftrittsverbot rechnen. Doch sogar die Macher ernster Musik sahen sich der Zensur ausgesetzt.
Die DDR Jahreshitparaden Das kennt man heute kaum noch, denn jeder Radio DJ sabbelt schon am Anfang des Liedes rein und tut das auch am Ende. Darum waren Verkaufszahlen nicht relevant, und die Leute, die sich Lieder am Radio mitgeschnitten haben, ließen sich nicht zählen. Darum gab es im Radio und im TV Wertungssendungen wie z.B. “Tip-Disko” und die “Beatkiste” (beide auf dem Sender "Stimme der DDR", oder das “DT Metronom”. Aus allen Wertungssendungen wurden dann die "Hits des Jahres" bzw. die "Jahreshitparade" ermittelt. Hier gibt es viel alte Musik der DDR auf die Ohren.
Musik aus der DDR Zeit
©2020 Studio VideoWeb
Tschernitz-Wolfshain Ortsname Lohnbrief Wassermühle Galarie Kontakt Natur Rittergut Denkmal Ärger in der Lausitz Startseite Ortsname Lohnbrief Mühle Galerie Kontakt Natur Schloss
Maryla Rodowicz
Les Poppys ist eine französische Boygroup
Salvatore Adamo *Der Italo-Belgier gilt als einer der bekanntesten Sänger Europas.*
Jiří Korn
Uwe Jensen
Aurora Lacasa & Thomas Lück
Verzeichnis Glaube Musik
VideoWeb Studio TSCHERNITZ Heimatkanal